Chefs - Freund oder Feind?

Dienstag, 17. Januar 2017

Spontan würde ich sagen: Keins von beidem. Doch wie geht man denn nun richtig mit seinem Vorgesetzten um?

Ich finde, diese Frage ist sehr schwierig zu beantworten.

Zuerst einmal kommt es auf die Branche an, in der man sich befindet. In der Gastro geht es häufig eher locker zu, in der Bank seriös. Das kann man aber nicht pauschalisieren.

Wichtig ist auch die Frage, wie alt der Chef oder die Chefin ist. Ist der Boss im gleichen Alter,
ist es oft einfacher, einen guten Kontakt aufzubauen. Ist dieser aber ca. doppelt so alt, sollte man auf keinen Fall sofort freundschaftlich und locker mit diesem umgehen. Besser ist es, erstmal abzuwarten, wie dieser denn mit euch umgeht. Er/Sie bezahlt euch. Respekt ist wichtig.

Das bringt uns auch gleich zum wichtigsten Punkt. Es ist sehr wichtig, sich anzupassen. In der Regel merkt man einfach, wie der Arbeitgeber mit einem selbst redet und interagiert. Dem passt man sich dann einfach an. Das bedeutet aber nicht, dass euer Arbeitgeber mit euch reden kann, wie er will. Gegenseitiger Respekt ist sehr wichtig.

Als letztes: Wenn euch der Umgang miteinander nicht gefällt, redet! Wenn ihr denkt, euer Chef ist zu freundschaftlich und locker mit euch, sagt ihm das! Die Chefin meidet euch und redet kaum ein Wort? Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

So viel dazu von meiner Seite. Was meint ihr? Wie ist das Verhältnis zu eurem Chef/Lehrer/Professor etc.?

Kommentare:

  1. Also ich habe ein sehr freundschaftliches Verhältnis zu meinem Chef. (ist ein Nebenjob in der Gastro)
    Ich finde es super so wie es ist, allerdings hat alles auch seine Vor- und Nachteile ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es bei mir auch :) aber du hast recht, ein sehr freundschaftliches Verhältnis hat tatsächlich Vor- wie auch Nachteile.

      Löschen
  2. Da hast du sehr Recht, ein wenig anpassen ist echt wichtig! Auch gerade im Umgangston.

    AntwortenLöschen
  3. Wie Recht du hast ☺
    Auch interessant Posts über ganz andere Themen zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich finde auch es kommt auf den Chef/Chefin an wie locker es zugeht und wie du schon sagst gegenseitiger Respekt ist immer wichtig.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  5. Mein Verhältnis zu meinen Chefs ist echt gut. Es ist ein sehr freundlicher Umgang wenn auch äußerst respektvoll, so wie ich mir das vorstelle. Auch in dem Job davor war das Verhältnis gut, wenn auch etwas lockerer, da es ein sehr kleiner Betrieb war.

    Liebe Grüße

    http://freigeist.pl/

    AntwortenLöschen
  6. Gorgeous ! a simple combination that results very well !
    グッチ靴人気
    エルメス靴

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte bisher immer sehr lockere Chefs, aber meiner Meinung sollte man trotzdem bis zu einem gewissen Grad einen professionellen Abstand wahren, man möchte schließlich für seine Arbeit respektiert werden und nicht für die besten Party-Anekdoten.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Beleidigungen, Spam oder anderes Gelaber wird ohne Vorwarnung gelöscht.
Ich freue mich über Lob, Kritik und Anregungen und versuche jeden Kommentar zu beantworten.

 
Design by Mira Dilemma.